Kontaktieren Sie uns: + 45 6966 3060
PolarTech - Mukkerten 21 - DK - 6715 Esbjerg N

Automatisierte lösungen

Eine Automatisierung der CO2-Schneestrahlausrüstung kann im Dauerbetrieb (rund um die Uhr an jedem Tag der Woche) eingerichtet werden. Über einen Steuerschrank können eine oder mehrere CO2-Schneestrahldüsen gesteuert und überwacht werden. Die Ausstattung wird entsprechend dem Bedarf des Kunden entwickelt und hergestellt.

Die Versorgung mit flüssigem CO2 erfolgt über einen Niederdrucktank, eine Druckerhöhungspumpe und eine isolierte CO2-Ringleitung. Die Versorgung mit Druckluft erfolgt entweder über das hauseigene Netz oder einen externen Kompressor. Die Steuereinheit verfügt über die neueste Technologie für die notwendige Sicherheitsausstattung, Betriebssteuerung, Verfahrenssteuerung und Überwachung. Die CO2-Schneestrahldüse kann mit einem Roboter-Adapter ausgestattet werden. Über diese Schnittstelle kann das Gerät sicher befestigt oder flexibel an einen Portal- oder Achsroboter angepasst werden. Das flüssige CO2 hat bei Einsatz eines Niederdrucktanks eine Temperatur von etwa -20 °C. Aus diesem Grund ist für alle Leitungen und Schläuche eine thermische Isolierung vorzusehen. Die Druckerhöhungspumpe und die Isolierung gewährleisten, dass das CO2 auch bei langen Versorgungsleitungen stets in flüssigem Zustand verbleibt. Der Tankinhalt wird vollständig automatisch überwacht und bei Bedarf direkt aus dem Tankwagen des Lieferanten aufgefüllt. Dieses Versorgungskonzept hält die Betriebskosten niedrig.

Wird nur wenig CO2 verbraucht, so kann die Versorgung im Allgemeinen über CO2-Flaschen oder Flaschenbatterien mit Steigrohr erfolgen. Nur in diesem Fall ist eine Automatisierung mit manuellen Standardgeräten und einer automatischen Steuereinheit möglich.

Schneestrahlen – die Reinigungstechnologie der Zukunft

Die Reinigung mit Trockeneis wird seit einigen Jahren praktiziert. Üblicherweise wird Trockeneis in Form von Pellets oder Blöcken in einem Abschälverfahren verwendet. Diese beiden Formen der Technologie erfordern hohe Investitions- und Betriebskosten. Dies stand bisher einer breiten Einführung dieses Reinigungsverfahrens in der Industrie entgegen.

Die patentierte Technologie von PolarTech bietet die Lösung für die vorgenannten Probleme.

Head office - Denmark

Polartech ApS
Bondovej 14
5250 Odense SV
+45 2872 0760

Youtube

Auf unserem Youtube-Profil können Sie mehr Filme von unserem Reinigungsprozess zu sehen..

Klicken Sie hier, um das Profil zugreifen